| 00.00 Uhr

Die Ausbildungsleiterin
"Bewerber sollten kontaktfreudig sein"

Die Ausbildungsleiterin: "Bewerber sollten kontaktfreudig sein"
FOTO: Staschik, Olaf (ola)
Ulrike Bohner (52) ist Ausbildungsleiterin bei Talanx und gemeinsam mit ihrem Team damit verantwortlich für insgesamt 150 Auszubildende und Studenten.

"Bewerber sollten Kommunikations- und Teamfähigkeit mitbringen, kontaktfreudig sein, selbstständig arbeiten und sich gut organisieren können", sagt sie. Während der Ausbildung sieht sie sich als Partner: "Wir versuchen, die Wünsche der Jugendlichen zu berücksichtigen." Voraussetzung ist, dass der Nachwuchs klar mitteilt, in welchen Abteilungen er gerne eingesetzt werden möchte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Die Ausbildungsleiterin: "Bewerber sollten kontaktfreudig sein"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.