| 00.00 Uhr

Hilden/Haan
Fahrrad-Staffel demonstriert gegen Gewerbe im Ittertal

Hilden/Haan. Laut neuem Regionalplanes, der gerade von der Bezirksregierung Düsseldorf aufgestellt wird, sollen vier neue Gewerbegebiete am Ittertal in Solingen entstehen. Die Grünen und die Bürgerinitiative "Rettet das Ittertal" fürchten negative Auswirkungen auf die Umwelt, auch für Hilden, Haan und den Düsseldorfer Süden.

Darauf wollen sie am Samstag mit einer Fahrradstaffel-Fahrt aufmerksam machen, teilen die Hildener Grünen mit. Die Tour startet mit mehreren Flaschen Itter-Wasser aus der Quelle um 11 in Solingen ( Wuppertaler Straße/Piepersberg) und führt über die Heidberger Mühle (ca.

12 Uhr) entlang der Itter über Hilden (Kalstert 189/Dürerweg, Regenrückhaltebecken) ab 13 bis nach Benrath. Dort wird das Quellwasser gegen 15 Uhr am Schlossufer den grünen Landtagsabgeordneten Jutta Velte, Stefan Engstfeld und Hans-Christian Markert übergeben. Die Veranstalter hoffen auf zahlreiche interessierte Mitfahrer.

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden/Haan: Fahrrad-Staffel demonstriert gegen Gewerbe im Ittertal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.