| 17.20 Uhr

Hilden
Kupferkabel und Diesel gestohlen

In der Nacht zu Dienstag wurde auf dem ehemaligen Gelände der Hildener Wasserwerke auf der Straße "An den Gölden" der Tankverschluss eines Baggers aufgebrochen. Aus dem Tank zapften der oder die Diebe 250 Liter Dieselkraftstoff ab. Außerdem verschwand aus einem nicht gesicherten Gebäude etwa eine Tonne Kupferkabel.

Der Wert der Beute beläuft sich auf etwa 6000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Hilden unter Telefon 0 21 03 / 8 98 64 10.

(seeg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Kupferkabel und Diesel gestohlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.