| 00.00 Uhr

Hilden
Neue Ausstellung im Hildener Standesamt eröffnet

Hilden. "Portrait blickt auf mediterrane Landschaften" ist der Titel der neuen Ausstellung mit Bildern von Ruth Kühn-Löwe und Prof. Dr. Wolfgang Kühn, die im zweiten Quartal im Standesamt des Hildener Rathauses zu sehen ist. In dieser Ausstellung spiegelt sich das mediterrane Flair der kleinen Küstenorte im Süden Frankreichs mit ihren oft schiefen und bunten Häusern, der Blumenvielfalt und der Faszination kleiner Fischerhäfen wieder.

Beide Künstler studierten an der Freien Akademie für Malerei in Düsseldorf bei Jens Kilian. Sie belegten zahlreiche Seminare unter anderem an der Europäischen Akademie Trier und nahmen an Malreisen zu Themen wie Aktzeichnen, Bewegungsmalerei, Landschaftsmalerei und Drucktechniken bei verschiedenen Dozenten teil. Das Paar gehört zu den Mitgliedern im Künstlerverein H6 - Haus der Hildener Künstler, Hofstraße 6..

Die Ausstellung ist montags von 8 Uhr bis 12 Uhr, dienstags von 8 Uhr bis 16 Uhr, donnerstags von 8 Uhr bis 18 Uhr und freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Neue Ausstellung im Hildener Standesamt eröffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.