Eilmeldung
Prognosen in Italien:

Matteo Renzi erleidet Schlappe bei Referendum

| 00.00 Uhr

Hilden
Wandern mit dem Gebirgsverein

Hilden. Der Sauerländische Gebirgsverein Hilden bietet im April wieder zahlreiche Wanderungen an. Gäste sind immer willkommen. Sie zahlen 2 Euro pro Wanderung. Alle Teilnehmer müssen sich zwei Tage vorher beim Wanderführer anmelden. Er organisiert die Anfahrt vom Treffpunkt bis zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Jeden Mittwochvormittag werden leichte Wanderungen in der näheren Umgebung angeboten. Am 6. April treffen sich die Wanderer um 9.40 Uhr zu einer etwa zweistündigen Wanderung am Elbsee. Am 13. April starten sie um 9.40 Uhr am Heidekrug. Danach wiederholt sich das Angebot: Erst geht es wieder zum Elbsee, und dann zum Heidekrug. Der Wanderführer ist unter 0211 253967 zu erreichen.

Am Samstag, 2. April, brechen die Wanderer auf ins Neandertal. Treffpunkt ist um 8.40 Uhr am Lindenplatz, Buslinie 741 Richtung Mettmann. Rucksackverpflegung sollte mitgebracht werden. Nach 16 Kilometern auf schönen Wanderwegen ist eine Einkehr vorgesehen. Anmeldungen nimmt der Wanderführer unter 02103 360595 entgegen.

Am Samstag, 9. April, geht es "Zur Blütezeit nach Leichlingen". Ein 12 Kilometer langer Wanderweg führt mit leichten Steigerungen an Obstwiesen entlang. Von den Höhen bieten sich schöne Fernsichten. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr der Lindenplatz. Teilnehmer sollten Rucksackverpflegung mitbringen. Es werden Pkw-Fahrgemeinschaften gebildet. Wanderführer: 02103 87247.

Am Sonntag, 10. April, fahren die Wanderer in Fahrgemeinschaften nach Sprockhövel. Die Wanderstrecke dort ist etwa 16 Kilometer lang und für Leute mit mittlerer Kondition geeignet. Vorgesehen sind Rucksackverpflegung und eine Einkehr. Treffpunkt ist der Lindenplatz um 9.30 Uhr. Wanderführer: 0211 253967. Durch den Aaper und Grafenberger Wald führt die Strecke am 16. April circa 15 Kilometer bergauf und bergab. Eine mittlere Kondition wird vorausgesetzt. Die Teilnehmer treffen sich an der S-Bahn Richtung Düsseldorf und 9.45 Uhr. Anmeldung werden unter 02103 87247 entgegengenommen.

Am Samstag, 23. April, wird die 6. Etappe des Bergischen Weges erwandert. Das sind 15 Kilometer mittleres Streckenprofil. Los geht es um 8.35 Uhr an der S-Bahn Hilden-Süd Richtung Solingen. Wanderführer: 02103 581132.

Am Samstag, 30. April, sind Profiwanderer gefordert: Die Strecke führt über 18 Kilometer durchs Bergische Land im Raum Bergisch Gladbach. Rucksackverpflegung ist obligatorisch. Teilnehmer treffen sich um 8.30 Uhr am Lindenplatz. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Anmeldungen nimmt der Wanderführer unter 0178 9734649 entgegen. Alle Infos gibt es auch im Netz unter www.sgv-hilden.de.

(ilpl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Wandern mit dem Gebirgsverein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.