| 00.00 Uhr

Htc 73
Beim Sommerfest wird nicht nur Tennis gespielt

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Das Sommerfest des Hückeswagener Tennisclubs (HTC) 73 am Wochenende war für den Verein ein gelungener Höhepunkt der Tennissaison. Das teilt Cornelia Paulat-Graf mit. Das Kuchenbuffet ließ keine Wünsche offen, und auch der Grill wurde mehrfach angeworfen. Im Vordergrund stand allerdings der Tennissport. Auf den drei Plätzen an der Kölner Straße standen sich drei Generationen gegenüber. Die Spieler im Alter zwischen 17 und 70 Jahren traten dabei im Mixed gegeneinander an.

"Bei dem Super-Wetter hatten alle viel Spaß", versicherte Cornelia Paulat-Graf. Auch die Gäste vom Nachbarverein TC Blau-Rot Hückeswagen 1948 kämpften mit. Während von 11 Uhr an bis zum frühen Nachmittag alle drei Plätze belegt waren, ließen sich einige Spieler bei der sommerlichen Nachmittagshitze lieber ein kühles Bier oder ein Glas Sekt schmecken. Die unentwegten Spieler, die bis zum Abend durchhielten, wurden von den Zuschauern begeistert gefeiert. Und alle fanden: Es war ein geselliger, schöner Sommertag.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Htc 73: Beim Sommerfest wird nicht nur Tennis gespielt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.