| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Die Hälfte der neuen Abwasserleitung ist fertig

Hückeswagen. Die Arbeiten für die neue Abwasser-Druckleitung zwischen der Wipperfürther Neye-Siedlung und Hückeswagen sind gut vorangeschritten. Das teilt Susanne Fischer, Pressesprecherin des Wupperverbands, mit. Knapp die Hälfte der insgesamt 2,3 Kilometer langen Leitung über Großeichen und Heide ist fertig. "Die Leitung wird zur Entlastung des bereits bestehenden 5,6 Kilometer langen Abwassersammelkanals benötigt", erläutert die Sprecherin. Dieser transportiert Abwasser von Wipperfürth über Hückeswagen bis zur Kläranlage an der Wupper-Vorsperre. "Mit der neuen Druckleitung soll ein enges Teilstück des Sammlers überbrückt werden."

Die Verlegung der neuen Leitung erfolgt ab dem Einmündungsbereich B 237/Bevertalstraße bis zum Abzweig Großeichen am Beverteich. Ab dort verläuft die Leitung dann über Fürweg und Heide im Rad- und Fußweg, der bereits seit Wochen keine Asphaltdecke mehr hat, neben der Straße bis zum geplanten Endpunkt am Neye-Flugplatz. Dort werden das kleine unterirdische Pumpwerk sowie die erforderliche Trafostation mit Betriebsraum errichtet.

Im Abschnitt zwischen Neye und Großeichen ist die Druckleitung inzwischen verlegt, auch die erforderlichen Schachtbauwerke wurden eingebaut. "Die für die Arbeiten erforderliche Sperrung der Straße Großeichen kann voraussichtlich Mitte November aufgehoben werden", sagt Susanne Fischer. Dann sollen bereits zwei Drittel der Abwasserleitung fertig sein.

Im nächsten Schritt wird ab kommender Woche die Druckleitung abschnittsweise in der Bevertalstraße zwischen der Wupperbrücke und dem Abzweig Großeichen verlegt. Dafür werden in der kommenden Wochen Maßnahmen zur Verkehrssicherung eingerichtet. Für die Anlieger von Kleineichen und Hartkopsbever sei die Zufahrt über die B 237 jederzeit möglich, versichert die Sprecherin.

Neben der Verlegung der Druckleitung erfolgen Anfang 2017 der Bau und die Anbindung von Pumpwerk und Trafostation. Die Trafostation wurde bereits Anfang Oktober geliefert. Das Gesamtprojekt soll Ende Februar abgeschlossen sein.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Die Hälfte der neuen Abwasserleitung ist fertig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.