| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Kammerchor führt h-Moll-Messe von Bach auf

Hückeswagen. Im Reformationsjahr stellt sich der Kammerchor unter der Leitung von Ingrid Kammerer einer großen Herausforderung: Am Sonntag, 15. Oktober, 17 Uhr, will er in der Pauluskirche die h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach aufführen - "sein größtes und klangprächtigstes Werk der Kirchenmusik", schreibt die Kantorin im aktuellen Gemeindebrief. Der Chor samt Gastsängern probt dafür bereits seit Monaten mit Begeisterung.

Am 1. September startet der Vorverkauf: Karten gibt's ab diesem Tag zum Preis von 20 Euro in der Bergischen Buchhandlung, der Goldschmiede Rehn und im Gemeindebüro; Schüler und Studenten zahlen fünf Euro, Kinder unter zwölf haben freien Eintritt. Karten können bestellt werden per E-Mail an: ka-chor-hw-konzertkarten@web.de

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Kammerchor führt h-Moll-Messe von Bach auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.