| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Lebenshilfe - Freizeitangebot im Island statt Beratung

Hückeswagen. Vor zweieinhalb Jahren hatte die Lebenshilfe Service GmbH im Haus Islandstraße 30 ein Beratungscenter eingerichtet. Hier sollten Behinderte und ihre Angehörigen eine Anlaufstelle haben. Doch weil die Resonanz hinter den Erwartungen zurückblieb, ist die Beratung vor kurzem wieder ausgezogen. Die Räume werden dennoch weiter von der Lebenshilfe genutzt: "Wir haben hier ein Freizeitangebot für Rentner aus dem Haus Drei Birken eingerichtet", sagt Axel Pulm, Geschäftsführer der Lebenshilfe Service GmbH, auf Anfrage unserer Redaktion.

In der Beratungsstelle, die am 1. Oktober 2013 eröffnet hatte, boten die Mitarbeiter der Lebenshilfe etwa Unterstützung für Schwangere, bei denen festgestellt wurde, dass ihr Kind mit einer Behinderung auf die Welt kommen wird. Eltern von Kindern mit Handicap erhielten Hilfe bei der finanziellen Förderung durch den Staat, der Familienunterstützende Dienst sorgte für eine Entastung der Familien. Und das Beratungscenter unterstützte zudem Menschen mit geistiger Behinderung bei der beruflichen Qualifizierung. Allerdings nahmen die Hückeswagener Mitarbeiter die Anfragen lediglich an und leiteten sie an Service GmbH weiter. Da nur wenige Kunden das Angebot im Island nutzten, zog sich die Lebenshilfe aus der Beratung wieder zurück.

Die Büromöbel wurden abtransportiert, so dass in den Räumlichkeiten nun ein sogenanntes tagesstrukturierendes Angebot für die Bewohner von Haus Drei Birken am Hambüchener Weg vorgehalten werden kann. Die Lebenshilfe will damit erreichen, dass sie sich verstärkt in der Innenstadt aufhalten. "Im Haus Drei Birken sind sie etwas weit weg vom Zentrum", sagt Pulm.

Von 8 bis 14 Uhr werden sie nun dort betreut. Das neue Angebot soll erst einmal einige Monate getestet werden. "Wir wollen schauen, wie's läuft", sagt Pulm. Wird es gut angenommen, könnte die Betreuung im Island längerfristig Bestand haben.

Wer Beratungsbedarf hat, dem hilft die Lebenshilfe unter der Rufnummer 9365345 weiter.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Lebenshilfe - Freizeitangebot im Island statt Beratung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.