| 00.00 Uhr

Tierisch
Menschen gesucht für "zauberhafte" Nymphensittiche

Hückeswagen. WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Die Nymphensittiche Harry und Hermine sind etwa elf Jahre alt und schon ihr ganzes Leben zusammen. "Sie kamen zu uns, weil ihre Besitzerin verstarb", berichtet Stefanie Wieber, Mitarbeiterin des Tierheims Wermelskirchen. Sie waren in keinem guten Zustand und auch nicht artgerecht gehalten worden. Doch nun wachsen die Federn wieder, und den beiden "zauberhaften Sittichen" geht es wieder richtig gut. Für sie suchen die Mitarbeiter nun ein schönes neues Zuhause, in dem eine große Voliere vorhanden ist mit sehr viel Platz und gerne mit mehreren Artgenossen. Harry und Hermine - obwohl in der "Harry-Potter-Reihe" kein Paar - sollen im richtigen Leben eins bleiben und werden nur gemeinsam vermittelt.

Wer sie kennenlernen möchte, kann sich unter Tel. 02196 5672 mit dem Tierheim, Am Aschenberg 1, in Verbindung setzen. Geöffnet ist täglich von 11 bis 14 Uhr. www.tierheim-wermelskirchen.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierisch: Menschen gesucht für "zauberhafte" Nymphensittiche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.