| 00.00 Uhr

Ferienspaß
Viel Leben im Jugendzentrum bei den Aktionen in den Herbstferien

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (büba) Erfolgreiche Tage haben die Kinder und das Team des Jugendzentrums hinter sich, die in der ersten Herbstferienwoche an dem Sonderferienprogramm teilnehmen. Die JuZe-Leiterin, Stadtjugendpflegerin Andrea Poranzke, ist bislang zufrieden. So seien am ersten Tag beim Herbstmenü 18 Kinder im Jugendzentrum gewesen, um zu kochen und zu backen. Auch Dienstag war es voll mit Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen sechs und 17 Jahren: "In allen Räumen war Leben", teilt Andrea Poranzke mit. Am Mittwoch, dem bisherigen Höhepunkt, waren dann 26 Kinder im Alter von sechs bis 16 Jahren da. Zunächst durften sie im Bürgerbad schwimmen, anschließend standen noch eine Nachtwanderung und ein Kinofilm an. Poranzke: "Dank der tollen Kooperation mit dem Bürgerbad ist das immer wieder möglich." Der Übernachtungsabend war derart begehrt, dass zehn Kinder abgewiesen werden mussten, "da wir einfach nicht noch mehr unterbringen konnten". Im Einsatz war auch Streetworkerin Asiye Göksen.

Die Stadtjugendpflegerin verspricht: "Für alle, die dieses Mal nicht mitmachen konnten: In den Osterferien gibt es das Angebot wieder." Auch in der zweiten Ferienwoche gibt es ein umfangreiches Programm. Ende der Aktion ist ein Minigolf-Turnier am Freitag, 21. Oktober.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ferienspaß: Viel Leben im Jugendzentrum bei den Aktionen in den Herbstferien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.