| 00.00 Uhr

Jüchen
Feier für Jubilare und Ruheständler

Jüchen. Bei einer Feierstunde ehrte Bürgermeister Harald Zillikens sechs Rathaus-Mitarbeiter: Ihr 25-Jahr-Dienstjubiläum feierten Sigrid Müller, Marion Krahwinkel, Claudia Willkomm und Ute Schwieren.

Müller war im Steueramt und im Sozialamt tätig; zurzeit arbeitet sie im Sekretariat der Grundschule Hochneukirch-Otzenrath. Krahwinkel war nach ihrer Ausbildung im Sport- und Kulturamt sowie im Personalamt beschäftigt.

Seit Oktober 2004 ist das Bürgerbüro ihr Arbeitsplatz. Willkomms erstes Aufgabengebiet lag im Bereich Wohngeld; seit 21 Jahren verstärkt sie das Team im Bürgerbüro. Schwieren begann bei der Gemeinde 1986 als Inspektoranwärterin. Nach der Übernahme war sie im Sozialamt, ab 1994 im Ordnungsamt tätig und ist nun im Standesamt beschäftigt. Im Januar 2004 wurde sie zur Standesbeamtin ernannt. Verabschiedet wurde Friedhelm Broichhausen, der mehr als 50 Jahre bei der Gemeinde Jüchen beschäftigt war, davon 49 Jahre im Ordnungsamt.

Herbert Becker nahm ebenfalls seinen Abschied: Er war ab 1980 im Baubetriebshof tätig; nach der Freizeitphase der Altersteilzeit war er zum 31. Oktober 2014 ausgeschieden. Bürgermeister Zillikens dankte für die geleistete Arbeit und wünschte den Ruheständlern Gesundheit.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Feier für Jubilare und Ruheständler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.