| 00.00 Uhr

Jüchen
Informationsfahrt entlang der Solarroute in Jüchen

Jüchen. Zur Woche der Sonne vom 17 bis 26. Juni in Jüchen findet am Samstag,18. Juni, eine Informationsfahrt entlang der Solarroute durch die Gemeinde Jüchen statt. Teilnehmern bietet sich die Möglichkeit, direkt mit Betreibern von Solaranlagen und anderen Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien in Kontakt zu kommen. Start ist am 18. Juni um 11 Uhr auf dem Markt in Jüchen. Die Route führt über Hackhausen, Wey, Schlich, Aldenhoven und Gierath wieder nach Jüchen. Enden wird die Tour gegen 15.30 Uhr am Ausgangspunkt. Bürgermeister Harald Zillikens und Klimaschutzmanager Martin Schursch stehen an diesem Nachmittag für Gespräche zur Verfügung. "Alle Jücherner sind eingeladen, mich zu begleiten und diese Informationsmöglichkeit zu nutzen", sagt der Bürgermeister.

Zur besseren Planung nimmt Gerhard Geisler Anmeldungen unter 02182 855130 entgegen. Teilnehmer der Aktion Stadradeln können sich zudem die von ihnen gefahrenen Kilometer gutschreiben lassen. Weitere Fragen zum Klimaschutz beantwortet Martin Schursch unter 02165 915 6107 oder per E-Mail an: martin.schursch@juechen.de

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Informationsfahrt entlang der Solarroute in Jüchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.