| 00.00 Uhr

Jüchen
Tag der offenen Tür mit Konzept für Gesamtschule

Jüchen. Bei ihrem Tag der offenenen Tür stellt die Sekundarschule Jüchen am Samstag, 21. November, von 10 bis 13 Uhr nicht nur die Räumlichkeiten am Standort Hochneukirch, Mühlenstraße 19, vor. Sie präsentiert zugleich das geplante Schulkonzept für die Gesamtschule, die nach dem Willen von Politik und Verwaltung die bisherige Sekundarschule zum Schuljahr 2016/2017 ablösen soll. Das Konzept sieht drei "Häuser" vor: das "Haus der Kinder" (Jahrgangsstufen 5-7) am Standort Hochneukirch, das "Haus der Jugend" (8-10), wo im Hinblick auf die Abschlüsse ein fachbezogenes Lernen mit einer äußeren Differenzierung stattfindet, sowie das "Haus der jungen Erwachsenen" (11-13).

Hier steht das eigenständige Lernen im Vordergrund. Im Rahmen des Informationstages besteht die Möglichkeit, am Unterricht und einer Schulrallye zu verschiedenen Werkstätten oder an weiteren offenen Angeboten im Bereich Sport und Kunst teilzunehmen. Eröffnet wird der Tag im Forum der Schule durch den Schülerchor der Sekundarschule.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jüchen: Tag der offenen Tür mit Konzept für Gesamtschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.