| 00.00 Uhr

Kaarst
NGZ-Projekt für Unternehmen und Azubis

Kaarst: NGZ-Projekt für Unternehmen und Azubis
Auszubildende der Stadtverwaltung Kaarst und des Unternehmens aus Dormagen beim Projektauftakt in Düsseldorf-Heerdt. Foto: jaba. FOTO: Currenta
Kaarst. "News to Use", das Leseförderprojekt der Neuss-Grevenbroicher Zeitung für Auszubildende, macht es möglich: Ab sofort erhalten viele Azubis die aktuellen Nachrichten auf ihren Frühstückstisch. Entweder als Printprodukt der Neuß-Grevenbroicher Zeitung oder als elektronische Ausgabe. Darüber hinaus beantworten sie alle zwei Wochen Fragen zu aktuellen Weltthemen. Aus Kaarst kamen die Auszubildenden der Stadtverwaltung ins Pressehaus nach Düsseldorf-Heerdt.

""Wir möchten das Interesse unserer Azubis an kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Geschehnissen, sowohl regional als auch überregional, wecken. Das Zeitunglesen soll außerdem den schriftlichen Ausdruck und die Rechtschreibung verbessern. Neben dem politischen Weltgeschehen ist der Regionalteil besonders wichtig, damit unsere Azubis erfahren, was im Gebiet der,arbeitgebenden Kommune' passiert", sagte Ausbilderin Elke Deußen.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kaarst: NGZ-Projekt für Unternehmen und Azubis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.