| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Der Frauentreff im August

Stadt Kempen. Auch im August bietet der Offene Frauentreff wieder einige Veranstaltungen an. Klönen und Kaffeetrinken heißt es an den Mittwochen, 3., 17. und 31. August, um 10 Uhr, im Restaurant Ela, Ellenstraße 32. Dort findet ebenfalls am Dienstag, 9. August, 19.30 Uhr, der Stammtisch statt. Am Sonntag, 14. August, besuchen interessierte Frauen das LWL-Freilichtmuseum in Hagen, um sich verschiedene historische Handwerkstechniken aus dem 18. Jahrhundert zeigen zu lassen. Man kann zum Beispiel Zeuge sein, wie in der Vergangenheit Sensen hergestellt, Zigaretten gerollt oder Seile geschlagen wurden.

Es besteht auch Gelegenheit zum aktiven Mitmachen. Um 14 Uhr gibt es eine Führung zum Thema "Jetzt ist Feierabend" mit Reden und Sprichwörtern aus dem Handwerk. In der Sonderausstellung "Zeitreise" wird der fotografische Nachlass von Wilhelm Claas gezeigt. Treffpunkt ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz Penny-Markt, Vorster Straße. Anmelden kann man sich bis zum 12. August bei Sabine Held, Telefon 02152 89700 42. Der Eintritt kostet sieben Euro, die Fahrtkosten werden umgelegt.

(hd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Der Frauentreff im August


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.