| 00.00 Uhr

Kempen
Herbstkonzert des MGV Vinkrath

Kempen: Herbstkonzert des MGV Vinkrath
Der Männergesangsverein Vinkrath hatte beim Herbstkonzert in der Albert-Mooren-Halle etwa 200 Besucher. FOTO: MGV VINKRATH
Kempen. Gut zwei Stunden bester Unterhaltung bot der Männergesangverein Vinkrath in der Albert-Mooren-Halle den etwa 200 Besuchern. Das Konzert war dem langjährigen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden des MGV Vinkrath, Franz Josef Kösters, gewidmet. Nach der Begrüßung der Gäste durch den 1. Vorsitzenden Klaus Buckenhüskes führte Jürgen Becker durch das Programm.

Zum Auftakt sang der Chor bekannte Werke: Wie "Abendfriede am Rhein" (Mathieu Neumann), "Bella, bella Donna" und "Südliche Nächte" (Gerhard Winkler). Das Kempener Orchester - KK Wood & Brass - unter der Leitung von Christian Wilke überzeugte mit den Werken: "Viva la Vida", "What A Wonderful World" und "September". Modern und Frisch präsentierte der Chor dann "Wind Of Change" -Chorbearbeitung und Solist Christian Wilke, "Andalusische Nacht" von Francisco Terraga, und ein kleiner Chor überzeugte das Publikum mit "Caravan Of Love" mit dem Solisten: Christian Wilke.

Nach der Pause ging es heiter und beschwingt weiter mit modernen Schlagern wie: "One Way Wind" (Arnold Mühren), "Eviva Espana" (Gus Anton) und "Ein Freund, ein guter Freund" (Bearbeitung Christian Wilke). Auch in der zweiten Hälfte sorgte das Orchester mit den Werken: "I Had Better Be Tonight", "Skyfall" und einem "Udo Jürgens-Medley" für gute Unterhaltung. Zum nahenden Ende sang der Chor "Über sieben Brücken musst du geh'n" und der kleine Chor das "Hallelujah" von (Leonard Cohen, Bearb.: Christian Wilke)".

Nach den Dankesworten des 1. Vorsitzenden - Klaus Buckenhüskes - setzte der Chor den Schlusspunkt mit "Ich war noch niemals in New York". Der lang anhaltende Applaus forderte noch einige Zugaben. Chor und Orchester sorgten noch einmal für Begeisterung mit "Conquest of Paradise (Gietz). Zum Schluss sang der ganze Saal "Kein schöner Land".

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kempen: Herbstkonzert des MGV Vinkrath


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.