| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Terwelpstraße: Immer noch Müll und Kippen

Stadt Kempen. Fest steht, dass der Kreis Viersen als Träger des Rhein-Maas-Berufskollegs Kempen und als Anlieger der Terwelpstraße für die Reinigung des Bürgersteigs zuständig ist. Gründlich sauber gemacht worden ist aber nicht im Bereich der Abfalltonne, die die Stadt dort hat aufstellen lassen. Auch die Rasenfläche und das, was davon noch übrig ist, sie gehört zum Schulgelände, ist nicht wirklich sauber. Auch hier finden sich Zigarettenkippen und Schachteln oder anderer Verpackungsmüll.

Nach Angaben von Kreissprecher Markus Wöhrl soll die Reinigung in den Sommerferien geschehen. Immer noch ist der Bereich zwischen dem Gelände von Alt- und Neubau des Berufskollegs ein beliebter Treffpunkt von Berufsschülern. Wichtig erscheint in diesem Zusammenhang, dass es mit einer einmaligen Reinigungsaktion nicht getan ist. Der Kreis, so Wöhrl, will dafür sorgen, dass dort künftig regelmäßig gereinigt wird.

(rei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Terwelpstraße: Immer noch Müll und Kippen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.