| 00.00 Uhr

Kevelaer
Caritasverband präsentiert heute Senioren-Dienste

Kevelaer. Die vertrauensvolle Begegnung von Mensch zu Mensch ist entscheidend dafür, ob Seniorendienste wie Menüservice oder Pflege älteren Menschen zu mehr Lebensqualität verhelfen. In einem dreijährigen Projekt hat der Caritasverband Geldern-Kevelaer mit wissenschaftlicher Begleitung erforscht, wie solche vertrauensvollen Beziehungen von den Mitarbeitenden gestaltet und in den Alltag integriert werden können. Das Ergebnis präsentieren die Dienste der Caritas heute im Klostergarten Kevelaer. Unter dem Motto "Begegnung. Leben." stellen dort von 14 bis 19 Uhr alle Seniorendienste der Caritas ihre Leistungen vor - von Essen auf Rädern, Hausnotruf und Demenz-Angeboten bis zu ambulanter und stationärer Pflege. Auch das Mehrgenerationen-Haus Kevelaer und das Hotel Klostergarten stellen sich vor.

Alle Interessierten sind eingeladen, sich zu informieren, welche Dienste die Caritas anbietet und wie Caritas-Mitarbeitende diese Dienste erbringen. "Natürlich haben unsere Pflegekräfte nur eine begrenzte Zeit, die sie aufgrund gesetzlicher Vorgaben beim Patienten verbringen können", sagt Caritas-Vorstand Karl Döring. "Entscheidend ist aber, wie wir diese Zeit gestalten."

Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Caritasverband präsentiert heute Senioren-Dienste


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.