| 00.00 Uhr

Kevelaer
Reisen sind die Leidenschaft des Diamant-Paares

Kevelaer. Am Samstag wollen Helga und Peter Minten da den Dankgottesdienst feiern, wo sie sich vor 60 Jahren das "Ja-Wort" gaben: in der St. Quirinus-Kirche in Twisteden. Am 23. Juli 1955 hatten die beiden dort geheiratet und können nun Diamantene Hochzeit feiern. Zwischen den Familien der späteren Brautleute gab es in den 50er Jahren viel Kontakt und dabei lernte Peter Minten auch "seine" Helga kennen, die nach der Beendigung der Schulzeit auf Schloss Haag eine Ausbildung zur Hauswirtschafterin absolviert hatte.

Die ersten Jahre nach der Hochzeit wohnte das Paar in Twistenden bevor es nach Krefeld umzog. Hier arbeitete Peter Minten als Drucker für die Rheinische Post, wo er bis zu seinem Ruhestand 1992 tätig war. 40 Jahre lebte das Paar, das einen Sohn und eine Tochter hat, in St. Tönis bevor es vor 18 Jahren wieder zurück in ihre Heimat Kevelaer zog. Reisen gehört zur großen Leidenschaft des Paares und die nächste steht bereits bald an. Gemeinsam soll es für drei Wochen auf die Philippinen gehen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kevelaer: Reisen sind die Leidenschaft des Diamant-Paares


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.