| 00.00 Uhr

Kleve-Warbeyen
Erntedankfest in Warbeyen startet heute mit der großen Beachparty

Kleve-Warbeyen. Am Wochenende feiert Warbeyen wieder sein Erntedankfest. Los geht's bereits am Freitag mit der Beachparty. Das DJ Team Wacho startet ab 20 Uhr durch. Einlass ist ab 16 Jahren. Im letzten Jahr war die Beachparty mit fast 1000 Besucher die größte Zeltdisco im Stadtgebiet Kleve.

Nach dem Familiengottesdienst in der St Hermes Kirche heißt es dann wieder Partytime im Paradies. Ab 19 Uhr sorgt die Live Band Sunset wie in den letzten Jahren für Stimmung.

Am kommenden Sonntag, 2. Oktober, startet um 14.30 Uhr der traditionelle Erntedankzug ab dem Hermesplatz. Über 30 Zugnummern sind gemeldet.

Die diesjährige Erntekönigin Claudia Dreier hat dann ihren großen Auftritt. Die 26-jährige Groß- und Aussenhandelskauffrau ist in diesem Jahr nicht nur die Warbeyener Erntekönigin sondern auch noch amtierende Schützenkönigin der St. Antonius Schützenbruderschaft Hau. Sie wird nicht nur die Aufgabe haben das Paradies Warbeyen zu präsentieren sondern auch als Glücksfee bei der großen Tombola am Abend die richtigen Lose zu ziehen.

Während der Zug auf dem Weg durch das Dorf ist, können sich die Gäste im Festzelt bei Kaffee und Kuchen stärken.

Für den Spätnachmittag verspricht der Heimatverein noch ein weiteres Highlight. Nach der Erntefeier spielt die Live Band Charly und seine Freunde ab 17 Uhr mit Hits aus den 60er, 70er und 80er Jahren auf.

Für die Kinder gibt es Montag um 15 Uhr ein großes Kinderfest. Wie im letzten Jahr tritt wieder der Kinderzirkus, natürlich mit neuem Programm, auf und wird wieder alle in Staunen versetzen.

Außerdem wird noch Bastelaktionen,Hüpfburg, Kinderkarussell und vieles mehr für die Kleinen geboten. Das Erntedankfest klingt dann ab 19 Uhr mit dem Dämmerschoppen aus.

Aber nicht ohne noch mal richtig Gas gegeben zu haben. Mit DJ Möbus aus Emmerich und dem Ausschießen des/der Kartoffelkönig/in geht's noch mal hoch her und endet mit einem gemeinsamen Eierbraten im Festzelt.

Der Heimatverein Warbeyen freut sich auf viele Besucher und ein tolles Fest. Die Warbeyener sind schon ein wenig stolz darauf, dass es noch gelingt, in so einem kleinen Dorf mit etwa 750 Einwohner so ein großes Fest auf die Beine zu stellen. Hier wird mit ganz viel Herzblut dieses Fest vorbereitet. Sei es bei der Organisation des Festes, dem Gestalten des Festzeltes, oder auch beim Bau der Erntewagen. Hier greifen noch viele kleine Räder ineinander um gemeinsam etwas für das Dorf zu erreichen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Warbeyen: Erntedankfest in Warbeyen startet heute mit der großen Beachparty


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.