| 00.00 Uhr

Kleve
Im Keller brennt noch Licht: Northing trifft Sontowski

Kleve. "Ich habe in der Rheinischen Post gelesen, dass Herr Sontowski gesprächsbereit ist. Bereits am Dienstag habe ich versucht, ihn anzurufen. Aber es ging keiner ran", sagt Bürgermeisterin Sonja Northing. Gestern hatte Kleves erste Bürgerin mehr Erfolg. Sie erreichte Klaus-Jürgen Sontowski, Geschäftsführer der Sontowski und Partner Group. Es wird ein Treffen in Düsseldorf geben. Der Termin steht noch nicht fest. Auf Nachfrage bestätigte Sontowski, dass es ein Gespräch geben wird, um einen fairen Interessenausgleich zu finden.

Zum Hintergrund: Der Erlangener Projektentwickler hatte erfolgreich vor der Vergabekammer Rheinland geklagt. Der Stadt drohen enorme Schadenersatzforderungen. Sie legte Beschwerde gegen den Beschluss ein und zog vor das Oberlandesgericht. Northing betonte, dass man alle Möglichkeiten nutzen wolle, um das Verfahren zu beenden.

"Ich habe mit Herrn Sontowski ein sehr angenehmes Gespräch geführt. Ich finde ihn nett, wir haben die gleiche Wellenlänge", sagt Northing, der sehr an einer guten Atmosphäre bei dem Treffen gelegen ist. Priorität sei es nicht, irgendwie eine außergerichtliche Einigung zu erzielen. "Ich will das Beste für die Stadt herausholen", sagt Northing, die betont, dass sie relativ gelassen in die Gespräche gehe. "Ich war in diese Vorgänge nicht involviert und bin daher unbefangen." Die Verwaltungschefin ist optimistisch, dass sie ein Lösung finden wird, dennoch wird die Beschwerde vor dem OLG nicht zurückgezogen. "Das sind zwei verschiedene Handlungsstränge." Dass der Projektentwickler eine Entschädigung haben will, steht außer Frage. Bei welchem Betrag die Schmerzgrenze liege, wollte Sonja Northing gestern nicht sagen. Man müsse abwarten, welchen Betrag Sontowski ansetze. Die Bürgermeisterin betont, dass man vor Gericht manchmal kein Recht bekomme, obwohl man Recht habe. Das Risiko wolle sie für die Stadt nicht eingehen. Doch macht das Gesprächsangebot von Sontowski deutlich: Im Keller brennt noch Licht.

(Jan)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Im Keller brennt noch Licht: Northing trifft Sontowski


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.