| 00.00 Uhr

Kleve
Jazz im Klever Radhaus

Kleve. Die Mighty Mocambos, eine der angesagtesten Deep-Funk-Bands Deutschlands, kommen am 28. Oktober um 20.30 Uhr ins Radhaus nach Kleve. Die Kombo aus Hamburg hat bereits mehrere erfolgreiche Alben und einige 45s aufgenommen und diese auch unter ihrem eigenen Label "Mocambo Records" vertrieben.

Typisch für die Band ist ihr funkiger Sound sowie die Einbindung vieler unterschiedlicher Gastmusiker, unter denen sich Ikonen des Hip Hop und Soul finden, wie etwa Afrika Bambataa oder Lee Fields. Mit Gizelle Smith veröffentlichte die Band 2009 ein viel beachtetes Album. 2011 präsentierten sie ihr erstes eigenes Album "The Future Is Here". 2013 halfen die Mocambos der französischen Sängerin Caroline Lacaze bei der Produktion des gefeierten Albums "En Route".

Es folgten Touren und musikalische Experimente, etwa die Coverversionen einiger Standards der Hip Hop-Szene, wie P.I.M.P. von 50 Cent oder "The Message" von Grandmaster Flash & The Furious Five. Zuletzt folgte das aktuelle Album "Showdown", auf dem wieder viele Gastsänger und -sängerinnen versammelt wurden, darunter auch die Ikone der deutschen Filmkomponisten Peter Thomas.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Jazz im Klever Radhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.