| 00.00 Uhr

Kleve
Kneipp-Verein bietet in Kleve Zumba-Gold-Kurs

Kleve. Der Kneipp-Verein-Kleve und Umgebung bietet wieder zwei neue Kurse "Zumba Gold" für Interessierte an. Dies ist die etwas ruhigere und gelenkschonendere Alternative zum regulären Zumba-Fitness. Zumba ist ein Fitness-Konzept, das vom Tänzer und Choreografen Alberto "Beto" Perez in Kolumbien in den 1990er Jahren kreiert wurde. Der Lehrgang beim Kneipp Verein Kleve und Umgebung beinhaltet ein tänzerisches Ganzkörpertraining zu mitreißender lateinamerikanischer und internationaler Musik.

Ziel des Trainings ist es, Muskeln aufzubauen und Spaß beim Tanzen zu haben - für alle, die es etwas ruhiger angehen müssen oder möchten. Start des wöchentlichen Kurses ist der 28. April um 19.30 Uhr (Kurs 1) beziehungsweise um 20.30 Uhr (Kurs 2) in der Turnhalle Böllenstege in Kleve. Für Mitglieder des Kneipp-Vereins kostet der Kursus 24 Euro, Nicht-Mitglieder zahlen 32 Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Kneipp-Verein bietet in Kleve Zumba-Gold-Kurs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.