| 00.00 Uhr

Kleve/Uedem
Michael Boßmann vertritt die Klever Schützen in Werlte

Kleve/Uedem. Wer vertritt die Schützen im Bezirksverband Kleve beim Bundesfest in Werlte (Emsland/Niedersachsen) im September? Diese Frage konnte beim Bezirkskönigschießen auf Scheibe in Uedem beantwortet werden.

Mit 29 Ringen siegte dort Michael Boßmann, der König der St.-Kosmas-und-Damian-Bruderschaft Hülm-Helsum, vor Maria Theresia Dohmen von der St.-Agatha-Bruderschaft Uedem mit 28 Ringen.

Bezirksbundesmeister Harry Hermann und Bezirksschießmeister Norbert Verheyen gratulierten den beiden Siegern. Sie hoffen, dass auch einmal bei einem Bundesfest ein Bundeskönig oder Diözesankönig aus den Reihen des Bezirksverbandes Kleve kommt.

Dieses findet in diesem Jahr von Freitag, 9. September, bis Sonntag, 11. September, in Werlte statt. Ausrichter ist dort die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft. Höhepunkte der Drei-Tages-Veranstaltung sind sicherlich die Schießwettbewerbe, die am Samstag um 8.30 Uhr beginnen, die Proklamation um 17 Uhr sowie der große Festzug am Sonntag um 11.30 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve/Uedem: Michael Boßmann vertritt die Klever Schützen in Werlte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.