| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Nabu: "Zeit der Schmetterlinge"

Kreis Kleve: Nabu: "Zeit der Schmetterlinge"
Wer einen Schmetterling sieht, soll ihn dem Nabu melden. FOTO: privat
Kreis Kleve. Die warmen Sonnenstrahlen haben die ersten Tagfalter aus der Winterstarre geweckt: Zitronenfalter, Aurora-Falter und Kleiner Fuchs flattern bereits durch die Gärten.

Doch wer in den letzten Jahren genauer hingeschaut hat, bemerkt: Viele Schmetterlingsarten werden seltener. Um auf den dramatischen Artenschwund aufmerksam zu machen und etwas dagegen zu unternehmen, hat der Nabu zwei Aktionen ins Leben gerufen.

Beim Wettbewerb "Schmetterlingsfreundlicher Schulgarten" sollen Schulgärten schmetterlingsfreundlicher bepflanzt werden, um neue Lebensräume für die faszinierenden Tiere zu schaffen. Bewerben können sich alle Schulen im Kreis Kleve, die einen Schulgarten besitzen und etwas zum Schutz der Falter beitragen möchten. Als Starthilfe stellt der Nabu jeder teilnehmenden Schule ein Starter-Kit mit fünf "Schmetterlingspflanzen" zur Verfügung. Die Aktion läuft bis zum 19. Juni, dann wird der Sieger mit der Nabu-Plakette ausgezeichnet. Außerdem winkt der Klasse oder AG, die den Siegergarten betreut, freier Eintritt in den Krefelder Zoo inklusive Besuch des beeindruckenden Schmetterlingshauses. Bewerbungen an den Nabu Kreisverband Kleve, Kapellener Markt 2, in Geldern oder per Mail an info@nabu-kleve.de.

Im Anschluss an den Wettbewerb startet die Mitmachaktion "Zeit der Schmetterlinge". Vom 20. Juni bis zum 26. Juli sind alle Schmetterlingsfreunde im Kreis Kleve aufgerufen, im Garten, auf dem Balkon, am Straßenrand oder in öffentlichen Grünanlagen Schmetterlinge zu zählen und ihre Ergebnisse dem Nabu mitzuteilen. Für die Schüler der teilnehmenden Schulen des Gartenwettbewerbes ist dies gleichzeitig eine gute Möglichkeit, die Erfolge ihrer Pflanzaktionen zu prüfen, indem sie die im Schulgarten gefundenen Falterarten dem Nabu melden. Mehr Infos zu beiden Angeboten sind auf der Internetseite www.schmetterlingszeit.de zu finden. Nachfragen zu den Aktionen beantwortet zudem vorab Hermann-Josef Windeln, Telefon 02831 6793.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Nabu: "Zeit der Schmetterlinge"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.