| 00.00 Uhr

Lokalsport
B-Liga 2: Fortuna Keppeln will Wiedergutmachung

Kleve. Uedemer SV - SG Kessel/Ho.-Ha. Der Tabellenzweite Uedem will die herausragende Erfolgsserie von sechs Siegen in Folge gegen Kessel/Ho.-Ha. fortsetzen: "Es läuft sehr gut für uns. Aber wir spielen gegen einen gleichwertigen Gegner. Beide Mannschaften haben die gleichen Chancen", sagt Uedems Trainer Martin Würzler. Der Tabellendritte aus Kessel hat in dieser Saison noch nicht verloren und sorgt damit für ein echtes Spitzenspiel. Von Maarten Oversteegen

"Wir wollen Kessel/Ho.-Ha. unbedingt hinter uns lassen und in der Tabelle wegziehen, weil wir die Tabellenspitze weiterhin im Auge haben", sagt Würzler. Zwar müsse Uedem erneut auf wichtige Spieler verzichten, sei durch die letzten Wochen aber bereits daran gewöhnt. Der Gewinner des Spiels kann Tabellenführer Kervenheim unter Druck setzen.

Fortuna Keppeln - SV Asperden. Die Fortuna aus Keppeln pocht nach dem 4:8 gegen Wetten auf Wiedergutmachung: "Ich fordere von der Mannschaft eine Reaktion. Wir haben alle nach dem letzten Spieltag etwas gutzumachen und das erwarte ich auch von der Mannschaft. Wir wollen definitiv drei Punkte bei uns zu Hause halten", sagt Fortuna-Trainer Paul Dickerboom, der voraussichtlich wieder auf Robert Scheers, Lennart Aymans und Jan-Philip Kinzel zurückgreifen kann. Aber auch Asperden muss etwas geraderücken. Die Mannschaft von Peter Fehlemann hat zuletzt 0:9 gegen Uedem verloren und ist bereits seit vier Spieltagen ohne Sieg. So befinden sich beide Mannschaften punktgleich im Tabellenkeller.

SuS Kalkar - SV Veert II. "Ich erwarte von meiner Mannschaft einen Sieg nach der letzten Niederlage. Letzte Woche haben noch einige gefehlt, jetzt sieht die Personallage deutlich besser aus", sagt Kalkars Trainer Julian Hartung, nachdem seine Mannschaft deutlich mit 2:4 gegen den direkten Konkurrenten Wemb verloren hatte. Noch gehört Kalkar zur Spitzengruppe der Tabelle und will die Position verteidigen: "Wir wollen den Anschluss nicht verlieren, haben aber Respekt vor dem Gegner", sagt Hartung.

Allerdings trifft Kalkar auf einen starken Gegner aus Veert, der zuletzt gegen Winnekendonk gewinnen konnte.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: B-Liga 2: Fortuna Keppeln will Wiedergutmachung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.