| 00.00 Uhr

Lokalsport
Handball: UTuS-Damen im Derby

Kleve. Nach dem ausgefallenen Spiel in Haan vom vergangenen Wochenende steht nun der letzte Spieltag des Jahres für die Handballdamen des Uedemer TuS auf dem Programm. Das Team von Coach Christian Dörr muss am Sonntagnachmittag die Reise zur HSG Alpen/Rheinberg antreten. Anwurf in der Halle am Schulzentrum Rheinberg ist um 17.30 Uhr. Durch den wetterbedingten Ausfall der letzten Partie - ein Nachholtermin steht noch nicht fest- verlängerte sich die Spielpause der UTuS-Damen um eine weitere Woche. Von Niko Hegemann

Währenddessen fand die Begegnung des nächsten Kontrahenten der Uedemerinnen statt. Die HSG konnte den punktlosen Tabellenletzten Aldenrade in dessen Halle mit 23:20 bezwingen. Der Tabellendritte und Mitaufsteiger des Teams aus der Schustergemeinde spielt ohnehin eine starke Saison und hat ein gutes Punktekonto von 13:7 aufzuweisen. "Wir erwarten ein junges, technisch starkes Team, was eine offensive Deckung spielt", beschreibt Trainer Dörr die Ausgangslage.

Seine Mannschaft spielt mit 11:7-Zählern eine ordentliche Hinserie, hatte mit Alpen/Rheinberg jedoch immer zu kämpfen. "Zudem wird uns ein stimmungsvolles Publikum erwarten", so Dörr, der bis auf die langzeitverletzte Claudia Lubiewski auf alle Spielerinnen zurückgreifen kann, da auch Kathrin Schaap nach auskuriertem Handbruch wieder mitwirken kann.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Handball: UTuS-Damen im Derby


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.