| 00.00 Uhr

Tennis
Herren 50 des VfL Nierswalde steigen ohne Niederlage auf

Tennis: Herren 50 des VfL Nierswalde steigen ohne Niederlage auf
Das Tennisteam aus Nierswalde: (hintere Reihe v.l.) Paul Jansen, Rudi Sengpiel, Arno Merckx, Wilfried Drissen, Norbert Bruning, Clemens Denissen, (mittlere Reihe v.l.) Johannes Huismann, Raimund Verfers, Herbert Schneider, (erste Reihe v.l.) Volker Abelen, Charlie Lundie und Karsten Peter Möhlmann. FOTO: Privat
Kleve. Auf eine gute Medensaison blicken die Herren 50 des VfL Nierswalde zurück. Sechs Spiele in der Bezirksklasse B gewannen sie ohne Punktverlust.

Die Dominanz der VfL-Aktiven machte sich daran fest, dass ihre Spiele bereits nach den Einzeln entschieden waren. Durch Siege gegen den TC Straelen (8:1), TV Vennikel (9:0), TC Kalkar (6:3), TC Xanten (6:3), TV Kevelaer und TC Sonsbeck (8:1) konnte schließlich der Aufstieg in die Bezirksklasse A gefeiert werden. "Dieser Erfolg wurde durch eine hervorragende Mannschaftsleistung und Kameradschaft möglich", sagte Mannschaftsführer Raimund Verfers.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Herren 50 des VfL Nierswalde steigen ohne Niederlage auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.