| 00.00 Uhr

Lokalsport
Klassenkampf im Schlosspark

Kleve. Tennis: Moyländer Herren starten heute gegen den Oberhausener HTC in die Medensaison.

Für die meisten Mannschaften des Tennisverbandes Niederrhein beginnt am Wochenende die schon lang ersehnte Freiluft-Medensaison 2017. Dabei wird die 1. Herrenmannschaft des Landtennisklub (LTK) Grün-Weiß Moyland in der Niederrheinliga auf Punktejagd gehen.

Zwar verfehlte das Team in der vergangenen Spielzeit in der 1. Verbandsliga knapp die angestrebte Meisterschaft und den damit verbundenen direkten Aufstieg, doch schafften man diesen am grünen Tisch. Somit rückten die Moyländer dann doch noch nach und können nun zum 65-jährigen Bestehen des Vereins in diesem Jahr in der Niederrheinliga aufschlagen.

Das Team um Mannschaftsführer Lukas Kepser empfängt dabei amheutigen Samstag um 13 Uhr den Oberhausener THC. "Unser Ziel in dieser Spielzeit ist eindeutig der Klassenerhalt. Mit Jesse Timmermans und Kevin Boelhouwer konnten wir unsere beiden Spitzenspieler halten. Neu im Team, und darauf sind wir besonders gespannt, ist der erst 16-jährige Schwede Lancelot Carnello", erklärt LTK-Pressewart Erik Kerps vor dem ersten Aufschlag. Vervollständigt wird die Mannschaft durch den Niederländer Arjan Pastoors sowie die beiden Moyländer Eigengewächse Julian Schoofs und eben Lukas Kepser.

Die zweite Herrenmannschaft der Moyländer wird in der 2. Verbandsliga um Meisterschaftspunkte spielen. Allerdings startet die Saison für das Team um Mannschaftsführer Simon Siebert erst am Samstag, 13. Mai, um 14 Uhr, mit einem Heimspiel gegen den TC Heißen Mülheim.

Die 1. Damenmannschaft des TC Rot-Weiss Goch beginnt ihre neue Medensaison in der 2. Verbandsliga mit einem Heimspiel. Mannschaftsführerin Anika Brentgen und ihre Mitstreiterinnen empfangen dabei am Samstagnachmittag, 14 Uhr, den TC Blau-Weiß Kamp-Lintfort.

Für die Damen des TC Grün-Weiß Reichswalde beginnt die Bezirksligasaison am Sonntag, 7. Mai, mit einem Auswärtsspiel bei Treudeutsch Lank.

Die Herren des Uedemer TC starten in der Bezirksliga erst am Sonntag, 15. Mai, mit einem Heimspiel gegen den TC Schiefbahn in die neue Freiluftsaison.

(pf)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Klassenkampf im Schlosspark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.