| 00.00 Uhr

Lokalsport
VfL Merkur Kleve trauert um Winfried Döring

Kleve. Der VfL Merkur Kleve und die Fechter trauern um ihren ehemaligen Trainer und Leiter der Fechtabteilung Winfried Döring, der am 31. Oktober im Alter von 83 Jahren verstarb.

Von 60 Jahren Fechtsport (1952-2012) leitete und trainierte er 23 Jahre erfolgreich die Fechtabteilung des VfL Merkur. In dieser Zeit hat er mehr als 100 junge Fechter zur Turnierreife ausgebildet und diese Sportart aktiv vertreten. Auf diese lange, von Idealismus geprägte Zeit blickt Merkur gemeinsam mit Stolz und Dankbarkeit zurück.

Im Alter von 72 Jahren bestritt er in Recklinghausen mit Erfolg noch ein internationales Seniorenturnier. Im Jahre 2012 übergab er aus gesundheitlichen Gründen eine gut aufgestellte Fechtabteilung in jüngere Hände, die diese weiterführten und ausbauten. Mit dem niederländischen Trainer Wojtek van Barnefeld konnte sich die Fechtjugend profilieren und an nationalen und internationalen Turniere teilnehmen. Merkur Kleve wird Winfried Döring ein ehrendes Andenken bewahren.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: VfL Merkur Kleve trauert um Winfried Döring


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.