| 00.00 Uhr

Kleve
130 Messdiener mit einem Ausflug nach Haltern am See

Kleve. So groß wie noch nie war die Gruppe aus über 130 Messdienerinnen und Messdienern, für die es beim alljährlichen Ausflug diesmal nach Haltern am See ging. Das rund 20-köpfige Betreuerteam sorgte dafür, dass bestimmt niemandem langweilig wurde: So wurden am ersten Abend verschiedene Workshops und Spiele angeboten, vor allem die Kunstrasen- und Beachvolleyballanlage der Jugendherberge Haltern war sehr beliebt. Am Samstag wurde dann wahlweise der Freizeitpark Ketteler Hof oder der Kletterwald am Stausee besucht, wo Klein und Groß auf ihre Kosten kamen. Mit Grillen, Lagerfeuer und der Nachtwanderung durch dichten Wald mit angrenzendem Militärgelände fand der Tag einen gruseligen Abschluss.

Ein großartiger Open-Air-Gottesdienst am Sonntag, der von allen Messdienern mitgestaltet wurde, läutete das Ende des Wochenendes ein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: 130 Messdiener mit einem Ausflug nach Haltern am See


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.