| 12.14 Uhr

Köln
Angler finden Männerleiche am Rhein

Köln: Angler finden Männerleiche am Rhein
Bei der Leiche wurde unter anderem dieser Pullover gefunden. FOTO: Polizei Köln
Köln. Am Freitagabend haben Angler in einem Gebüsch am Rheinufer in Flittard (Nähe Ruwergasse) eine Leiche entdeckt. Nach bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei dürfte sich der Mann zuvor bereits in diesem Bereich aufgehalten haben und über keinen festen Wohnsitz verfügen.

In der Nähe des Fundortes wurde ein dunkelbrauner Pullover mit weißer Aufschrift "UMBRO", ein schwarz/orangefarbener Rucksack sowie eine grüne Gymnastikmatte mit schwarzen Figuren gefunden, die vermutlich dem Verstorbenen gehören, teilt die Polizei mit.

Auch diese Matte gehörte laut Polizei vermutlich dem Verstorbenen. FOTO: Polizei Köln

Die Identität des Mannes konnte bis heute nicht eindeutig geklärt werden. Daher bittet die Polizei Köln um Hinweise aus der Bevölkerung. 

Personenbeschreibung des Mannes: circa 50 Jahre alt, 1,77 Meter groß, schlank, Vollbart, etwa 20 cm lange, dunkle, leicht gewellte Haare. Die Polizei hat ein Bild des Mannes veröffentlicht, dass man sich hier ansehen kann.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. FOTO: Polizei Köln

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. 

 

(ots)