| 00.00 Uhr

Karneval
Eigene Stadtbahn für Prinzen-Garde

Köln. Auf 111 Jahre blickt die Prinzen-Garde zurück. Zu den Geburtstagsgeschenken gehört eine eigene Stadtbahn bei der KVB. Diese ist ein Jahr lang auf den Linien 1, 7, 9, 12 und 15 unterwegs. Darauf finden sich der Präsident genauso wie das Tanzpaar. "Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, das eigene Bild auf einer Bahn zu sehen. Wir sind sehr stolz darauf", freut sich Regimentstochter Tina Brahm.

Zu sehen ist auch ein Wappen der Prinzen Garde, das unzählige Dreigestirne vereint, die vom Traditionskorps mit seiner Equipe durch den Karneval begleitet wurden. "Ich habe fast hyperventiliert, als ich die Bahn gesehen haben. Die ist wirklich schön geworden. Wir sind glücklich und stolz, dass wir dieses Projekt im Jubiläumsjahr umsetzen konnten", sagt Präsident Dino Massi.

(step)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Karneval: Eigene Stadtbahn für Prinzen-Garde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.