| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Ab morgen wird vier Tage in Kleinenbroich gefeiert

Korschenbroich. Mit dem Fassanstich um 14.30 Uhr beginnt das Schützen- und Heimatfest der St.-Sebastianus-Bruderschaft. Von Silvana Brangenberg

Es ist der Höhepunkt auf den die St.-Sebastianus-Bruderschaft Kleinenbroich ein ganzes Jahr hingearbeitet hat: das Schützen- und Heimatfest, das am morgigen Samstag, 10. Juni, beginnt und bis Dienstag, 13. Juni, andauert. Mit König Volker Schäfer ist diesmal wortwörtlich "Musik drin". Denn seine Majestät war jahrelang Kapellmeister des Königszugs, dem Bundesschützen-Musikkorps Kleinenbroich. Statt des Tackstocks wird er das Zepter in der Hand halten, seine Frau Nicola wird ihm dabei als Königin zur Seite stehen. Auch sie ist aktiv im Königszug, in dem sie Klarinette spielt. Die Ministerpaare sind Berthold Tenten mit Susanne Metzner sowie Jürgen und Petra Clasen. Den Prinzen, Daniel Baues, mit seinen beiden Rittern David Richardt und Dominik Brockers stellt der Jägerzug "All Zeit Bereit". Das Königspaar freut sich jetzt mit Sohn Paul auf schöne und vier stimmungsvolle Festtage mit Umzügen durch die Ortsteile Rhedung, Dorf und Eickerend sowie Paraden vor St. Dionysius.

Mit dem Fassanstich morgen, 10. Juni, nimmt das Schützen- und Heimatfest um 14.30 Uhr in Kleinenbroich Fahrt auf. Um 17 Uhr steht die Parade und der Umzug durch den Ortsteil Dorf auf dem Programm. Ab 20 Uhr darf dann im Festzelt zur Musik der Live-Band "Level2Party" ausgiebig getanzt und mitgesungen werden.

Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Frühkonzert und der Ordensverleihung im Zelt. Um 15.30 Uhr startet der Umzug der Schützen durch den Ortsteil Eickerend, und um 16.15 Uhr wird es die Parade an der Pfarrkirche St. Dionysius geben. Die Krönung der Prinzessin Vivian Nierwetberg und die Schützenfest-Party mit "DJ Captain Britz" erwarten die Teilnehmer und Besucher um 20 Uhr. Am Montag geht es dann um 17 Uhr weiter mit dem Umzug durch den Ortsteil Rhedung, eine halbe Stunde später steht die Parade an der Kirche auf dem Schützenfest-Programm. Höhepunkt des Montags ist der Krönungsball der Königin Nicola Schäfer um 20 Uhr. Die Band "Sound Convoy" wird für gute Musik sorgen.

Der letzte Festtag beginnt am Dienstag bereits um 9.15 Uhr mit einem Festgottesdienst. Der Vogelschuss im Zelt geht ab 13 Uhr los. Gegen 15.30 Uhr sind die Proklamationen angesetzt. Um 16 Uhr klingt das Schützen- und Heimatfest der St.-Sebastianer Bruderschaft schließlich musikalisch aus.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Ab morgen wird vier Tage in Kleinenbroich gefeiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.