| 00.00 Uhr

Korschenbroich
Volkshochschule feiert am Sonntag runden Geburtstag

Korschenbroich. Die Volkshochschule (VHS) Kaarst-Korschenbroich wird 40 Jahre alt. "Den runden Geburtstag wollen wir am Sonntag richtig feiern", freut sich VHS-Leiter Karl-Heinz Kreuels auf ein Fest, eingebettet in einen Tag der offenen Tür. Gefeiert wird im VHS-Haus, dem Hauptsitz der Volkshochschule in Kaarst, Am Schulzentrum. Die Stadt Kaarst wird von der Vize-Bürgermeisterin Ursula Baum und die Stadt Korschenbroich vom Ersten Beigeordneten Thomas Dückers vertreten.

Für die Eröffnung am Sonntag, 28. August, ist ab 11 Uhr ein "ungezwungenes Get-together" im Foyer der Volkshochschule eingeplant. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende der Verbandsversammlung, Dagmar Treger, wird Moderator Axel Tillmanns die Vertreter beider Städte, Kursleiter und Teilnehmer zu Wort kommen lassen.

Als Kommunikationspunkt und Genießer-Ecke wird für diesen Tag ein "fliegendes Café" vor dem VHS-Haus eingerichtet. Dort können die Besucher Weidenkörbe flechten oder sich im Bogenschießen Boulen versuchen. Den ganzen Tag über arbeitet die Bio-Backstube in der Lehrküche. Zum selbst gebackenen Brot werden original Kaarster Würste gegrillt. Zudem können die Besucher im VHS-Haus in unterschiedliche Kurse hineinschnuppern: Von Fremdsprachen über Gesundheitsthemen bis hin zu Musik und beruflicher Bildung sind alle Bereiche vertreten. Die Kreativen zeigen Silberschmieden, Maltechniken, Kalligraphie und Filzen. Für die Kleinsten gibt es ein Kinderprogramm mit Zauberer und Kasperle-Theater.

(-wi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Korschenbroich: Volkshochschule feiert am Sonntag runden Geburtstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.