| 00.00 Uhr

Krefeld
960.000 Euro Fördermittel für Krefelder Schulen

Krefeld. Laut Mitteilung der Bezirksregierung Düsseldorf hat Regierungspräsidentin Anne Lütkes die vom Land Nordrhein-Westfalen bereitgestellten Fördermittel in Höhe von 17,2 Millionen Euro für alle weiterführenden Schulen mit Ganztags- und Betreuungsangeboten der Sekundarstufe I für das kommende Schuljahr 2017/2018 in ihrem Regierungsbezirk bewilligt. Für die Krefelder Schulen bedeutet dies eine Bezuschussung mit insgesamt mehr als 960.000 Euro. "Neben dem erfolgreichen Ausbau der Offenen Ganztagsschulen im Primarbereich erzielt auch der Offene Ganztag an den weiterführenden Schulen Fortschritte.

Das rege Interesse der Eltern und die gelungene Zusammenarbeit der Träger aus den Bereichen Jugendhilfe, Kultur und Sport mit den Schulen führen zu einem Anstieg der Fördermittel um rund 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr", sagte die Regierungspräsidentin. Zum kommenden Schuljahr konnte allen Anträgen der Kommunen und Ersatzschulträger im Regierungsbezirk Düsseldorf entsprochen werden.

(jon)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: 960.000 Euro Fördermittel für Krefelder Schulen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.