| 13.22 Uhr

Kollision mit drei Autos
Unfall mit drei Verletzten in Krefeld

Krefeld. In Krefeld sind am Dienstag drei Männer verletzt worden, als ihre Fahrzeuge zusammenstießen. Einer von ihnen wurde schwer verletzt, die anderen leicht.

Laut Polizei fuhr ein 26 Jahre alter Krefelder gegen 6.20 Uhr auf der Forstwaldstraße. Auf der Kreuzung mit der Oberbernrader Straße waren zu dem Zeitpunkt die Ampeln ausgefallen. Dort kollidierte der Wagen des 26-Jährigen mit dem Auto eines 28-Jährigen aus Willich. Durch den Aufprall schleuderte der 28-Jährige mit seinem Auto gegen den Wagen eines 49-Jährigen aus Kempen, der zum Unfallzeitpunkt auf der Oberbenrader Straße stand.

Der Willicher wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden anderen Männer verletzten sich leicht.

Die Oberbenrader Straße war in südlicher Richtung bis 8 Uhr gesperrt.

(lsa)