| 00.00 Uhr

Krefeld
Breites Ferienangebot in der Mediothek

Krefeld. Bilderbuch-Kunstreisen für Kinder bietet die Mediothek von Dienstag bis Freitag, 15. bis 18. August, jeweils von 15 bis 16.30 Uhr an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Am 15. August geht es um das Buch "China". Dazu basteln die Kinder chinesische Hüte und probieren gemeinsam die chinesische Bewegungsform Qigong aus. Am 16. August hören die Mädchen und Jungen das Buch "Afrika". Dazu gestalten die Sandbilder. Das "Piratenleben" lernen sie am 17. August kennen, singen gemeinsam raue Piratenlieder und basteln eine funkelnde Schatzkiste für kleine Kostbarkeiten. Um das Buch "Polynesien" geht es am 18. August. Dazu schnipseln die Mädchen und Jungen eine Unterwasserwelt. Anmeldungen zu den Bilderbuch-Kunstreisen sind nur möglich am Tag vor dem jeweiligen Termin von 11 bis 19 Uhr in der Mediothek unter Telefon 02151-862780.

Ab sofort liegt der Monatsflyer der Mediothek für August aus und ist dort montags bis freitags von 11 bis 19 Uhr, samstags von 11 bis 14 Uhr erhältlich. Auf der Vorderseite befinden sich unter "Junge Mediothek" die Angebote für Jugendliche und darunter die für Kinder. Hier sind der "MINT-Club" am Samstag, 26. August, aufgeführt, wie auch der Sommerleseclub, der noch bis 2. September läuft.

Von Dienstag, 22., bis Freitag, 25. August, findet das erste Kinderprogramm für Schulstarter statt; die Bücherfüchse treffen sich am Mittwoch, 30. August. Die Flyer-Rückseite zeigt unter "Mediothek aktuell" einen Überblick über die zusätzlichen Veranstaltungen wie die Digithek-Schulung am Donnerstag, 31. August.

Am Donnerstag, 24. August, spricht Detlef Täbert für Eltern über das Thema seines Buchs "1 x 1 des Schulerfolgs - Was müssen Kinder und Eltern tun, damit der Schulbesuch erfolgreich verläuft?".

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Breites Ferienangebot in der Mediothek


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.