| 00.00 Uhr

Krefeld
Gegrillte Ochsenherztomaten mit herzhafter Käsefüllung

Krefeld. Zutaten

4 Ochsenherztomaten à 200 Gramm, 2 Schalotten, Bund glatte Petersilie, 50 Gramm Gruyère, 50 Gramm Emmentaler, 50 Gramm Semmelbrösel (Paniermehl), Olivenöl, Muskatnuss, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Grill auf mittlere Temperatur (etwa 200 Grad) vorheizen. Von den Tomaten den Deckel abschneiden und den Strunk entfernen. Mit einem Teelöffel vorsichtig die Füllung der Tomaten entfernen, den Saft über ein Sieb auffangen. Schalotten und Petersilie fein hacken, den Käse reiben. Im Topf die Butter zerlassen, die Schalotten glasig anschwitzen (nicht zu heiß!). Petersilie, Semmelbrösel, Zwiebeln, 3 Esslöffel Tomatensaft und zwei Drittel des Käses mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in die Tomaten füllen. Mit dem restlichen Käse bestreuen. Gefüllte Tomaten in eine mit Olivenöl bestrichene Grillschale legen, mit etwas Olivenöl bestreichen. Die Tomaten auf dem Rost über der heißen Glut bei geschlossener Haube etwa 10, 12 Minuten garen, bis das Fruchtfleisch weich und der Käse zerlaufen ist.

Besondere Tipps: Statt Ochsenherztomaten funktioniert das Rezept auch mit Fleischtomaten; Ochsenherzen sehen aber spektakulärer aus. Und anstelle von Gruyère und Emmentaler schmeckt's auch mit Schafskäse und Manchego.

(für vier Personen)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Gegrillte Ochsenherztomaten mit herzhafter Käsefüllung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.