| 11.11 Uhr

Krefeld
Sechs Verletzte nach Verkehrsunfall

Krefeld. In der Nacht zu Freitag ist es in Krefeld zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Frau wurde dabei schwer, fünf weitere Personen leicht verletzt.

Um 00.45 Uhr befuhr ein 36-jähriger Krefelder mit seinem Pkw die Uerdinger Straße stadteinwärts. Im Kreuzungsbereich zur Grenzstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem von links kommenden Pkw eines 20-jährigen Tönisvorsters.

Hierbei wurde eine Frau, die auf der Rückbank des Krefelder Pkw saß, schwer verletzt. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der 36-jährige Fahrer sowie zwei weitere Fahrzeuginsassen, der 20-jährige Fahrer und dessen Beifahrerin wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. 

(csr)