| 00.00 Uhr

Lokalsport
Bayer bleibt Tabellenletzter

In der Gruppe 4 der Landesliga kämpft der SC Bayer Uerdingen weiter auf verlorenem Posten und bleibt Tabellenschlusslicht. Zwar hielt der Gastgeber am Löschenhofweg gegen den Favoriten ETB Schwarz-Weiß eine Hälfte gut mit, verlor dann aber deutlich mit 17:27 (9:12). Zwei Hinausstellungen gegen die Uerdinger zu Beginn der zweiten Hälfte ebneten den Weg für die Essener. Der Tabellendritte zog auf 18:10 weg und war vor allem in der Breite so gut aufgestellt, dass der SC Bayer keine Möglichkeit zum Anschluss bekam. "Wir schaffen nur eine Halbzeit auf Landesliga-Niveau", hatte Trainer Christoph Müller seinem Team vor einigen Wochen bereits attestiert, gegen Essen wurde dies wieder deutlich sichtbar. "Dennoch hat das Spiel Spaß gemacht, die Jungs haben sich bis zum Ende reingehauen", lobte Müller.

Uerdingen: Glavan, Niermann - Zacher (1), Blondin (6), Hartjes, Langer (3), Sieber, Kutscha (2), Große (5), Otten, Grunow, Fox, Baumans

(alg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Bayer bleibt Tabellenletzter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.