| 00.00 Uhr

Lokalsport
Komans erneut Bezirksmeister

Schach. In der Schlussrunde der Einzelmeisterschaft des Bezirks Linker Niederrhein, die der Schachklub Turm ausrichtete, verteidigte Dieter Komans (SG Hochneukirch) mit einem Sieg gegen Heinz Strater (Concordia Viersen) seinen Titel. In dem siebenrundigen Turnier erzielte er 5,5 Punkte und gewann den Titel nur dank eines Vorsprungs in der Sonderwertung vor dem punktgleichen Moritz Schaum (SF Erkelenz). Schaum wurde mit einem Partiegewinn gegen Thomas Ruprecht (Bayer Uerdingen) Vizemeister. Die Bronzemedaille sicherte sich mit 4,5 Punkten Stefan Mohrholz (SC Kevelaer), der gegen Patrick Terhuven (Turm Krefeld) gewann. Trotz seiner Niederlage langte es für Ruprecht mit vier Punkten noch für den vierten Qualifikationsplatz für die Verbandsmeisterschaften.

Weitere Rangfolge: 6. Udo Steingrobe (SF Kempen) 3,5/16 Sonderwertung 7. Patrick Terhuven (Turm Krefeld) 3,5/14,5 8. José Anton Alonso (Rheydter SV) 3,5/10,5 9. Jürgen Ebert (Concordia Viersen) 3,5/10 10. Eberhard Bießner 3/12 11. Peter Muthen (Bayer Uerdingen) 3/11 12. Herbert Steinbring (SC Straelen) 3/11 13. Stephan Bach (Turm Krefeld) 2,5 14. Jürgen Matthecka (SC Straelen) 0 Punkte.

(-ken)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Komans erneut Bezirksmeister


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.