| 00.00 Uhr

Lokalsport
Meisterschaft der Bogenschützen in St. Tönis

Bogenschießen. Der Bogensportverband Nordrhein-Westfalen (BVNW) richtet in diesem Jahr seine Landesmeisterschaften auf der Bogensportanlage der Schießfreunde Freischütz Tell St. Tönis (SFT) aus. Über 200 der besten Bogenschützen aus ganz NRW nehmen an diesen Titelkämpfen teil. Auf Grund der hohen Teilnehmerzahl wird das Turnier an vier Terminen stattfinden. Von Frank Langen

Den Anfang machen am kommenden Samstag die Lang- und Jagdbogenschützen. Einen Tag später ist die olympische Recurveklasse am Start. Am 18. Juni treffen sich die Jugendlichen, bei denen sich auch einige Anwärter aus den Reihen des Gastgebers berechtigte Hoffnungen auf einen der begehrten Titel machen können. Den Abschluss bilden dann am 19. Juni die Compoundschützen. Die Wettkämpfe beginnen jeweils um 10 Uhr auf der Schießanlage an der Gelderner Straße 81. Zuschauer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl sorgen die Mitglieder das SFT.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Meisterschaft der Bogenschützen in St. Tönis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.