| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sieg und Niederlage für CHTC-Herren

Am dritten Spieltag der Hinrunde bezwangen die Herren des Crefelder HTC zuhause Schwarz-Weiß Neuss mit 11:4 (7:3) und unterlagen gestern mit 5:8 (2:3) bei Spitzenreiter Rot-Weiss Köln. Nach vier von zehn Partien belegen sie nun den vierten Tabellenrang.

Gegen Neuss legten die Gastgeber gut los und gingen innerhalb der ersten drei Minuten durch Treffer von Linus Butt, Felix Wild und Felix Klein mit 3:0 in Führung. Doch Neuss zeigte sich nur bedingt beeindruckt und kam durch Routinier Sebastian Draguhn und Jan Mausberg zügig zum Anschluss. Die CHTC-Herren bauten ihre Führung noch vor der Pause auf 7:3 aus. In der zweiten Hälfte sorgten die Treffer von Felix Klein, Linus Butt und Oskar Deecke für die endgültige Entscheidung.

Im Spitzenspiel bei Rot-Weiss Köln erwischten die Krefelder ebenfalls einen guten Start, und Julius Breucker sorgte für die 1:0-Führung, die Köln schnell ausglich. In der Folge bekamen die Kölner mehr Spielanteile und drehten die Partie zunächst auf 2:1 (20.). Den Ausgleich von Janick Eschler beantworteten die Domstädter quasi im Gegenzug zur 3:2-Pausenführung. In der zweiten Hälfte blieb es zunächst ausgeglichen, so traf Jakob Schmidt für den CHTC zum 4:3 Anschlusstreffer, doch dann zog der Meister des vergangenen Jahres durch einen Hattrick auf 7:3 (40.) davon und ließ sich diesen Vorsprung auch nicht mehr nehmen. Die Treffer von Felix Wild (49.) und Felix Klein (56.) konnten den Kölner Erfolg nicht mehr gefährden. "Wir haben am gesamten Wochenende eine gute Leistung gezeigt, aber heute gegen Köln zu viele leichte Fehler gemacht, was Rot-Weiss mit seiner großen individuellen Klasse eiskalt ausgenutzt hat. Um gegen Köln was mitzunehmen, haben wir nach eigenen Torerfolgen zu schnell wieder den Gegentreffer bekommen. Gegen Neuss waren wir sehr konzentriert und haben uns den Sieg, auch in der Höhe, verdient", bilanziert CHTC-Coach Matthias Mahn.

(nose)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sieg und Niederlage für CHTC-Herren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.