| 00.00 Uhr

Lokalsport
TV Oppum kassiert seine erste Niederlage der Saison

Oberliga. Nach vier Siegen in Folgen musste der TV Oppum seine erste Saisonniederlage einstecken. Gegen Tabellenführer MTV Rheinwacht Dinslaken verlor die Auswahl von Ljubomir Cutura mit 26:31 (14:15). In weiten Phasen des Spiels begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe. Doch der Favorit auf die Meisterschaft in der Oberliga nutzte in der zweiten Halbzeit zehn schwache Minuten der Oppumer, um das Spiel zu entscheiden.

In der Anfangsphase der Partie übernahmen die Gastgeber aus Dinslaken die Führung. Der Turnverein ließ sich aber nicht abschütteln und hielt mit (3:4, 7:9, 11:12). In der 23. Spielminute erzielte dann Fabian Bednarzik die erste Führung für den TVO. Dinslaken konterte allerdings und traf elf Sekunden vor dem Pausenpfiff zum 14:15.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs waren es Matthias Opper, Fabian Bednarzik und Sebastian Bartmann, die Oppum wieder in Führung brachten (17:16). Dann aber schlichen sich im Oppumer Angriffsspiel viele Fehler ein. Binnen zwölf Minuten erspielte sich Dinslaken eine fünf-Tore-Führung zum 20:25 - die Vorentscheidung. "Wir haben in dieser Phase viele technische Fehler gemacht. Dinslaken hat dadurch viele einfache Tore aus dem Gegenstoß geworfen", erklärte Ljubomir Cutura. Bei einem der Gegenstöße fing sich Frederick Küsters eine rote Karte ein, nachdem er seinen Gegenspieler zu Fall brachte.

Die Oppumer stabilisierten sich wieder im Angriff, konnten aber bis zum Spielende den Spielstand nicht mehr entscheidend verkürzen. "Dinslaken war ein sehr starker Gegner, und ich bin froh, dass wir über weite Strecke mit ihnen mithalten konnten", resümierte Cutura nach Abpfiff. Besonders in der Abwehr zeigte der Altmeister wieder eine starke Vorstellung. "Mit dieser Leistung wollen wir nächste Woche wieder um die nächsten zwei Punkte spielen", sagte Cutura.

Oppum: Heesen, Eul - Binger, Wittmann, van den Berg (3), Bednarzik (10/3), Zimmer (1), Kilic, Sender (2), Opper (3), Sobierjaski, Bartmann (3/2), Held (4), Küsters

(kg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TV Oppum kassiert seine erste Niederlage der Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.