| 00.00 Uhr

Aus Den Vereinen
KFC spendet FARE-Trikots

Krefeld. Im Heimspiel am 14. Oktober gegen den TuS Erndtebrück lief der KFC Uerdingen im Rahmen der "FARE-Aktionswoche" mit Sondertrikots auf. Diese original getragenen Spielertrikots werden nun zugunsten der Jugendabteilung des KFC Uerdingen versteigert. In Zusammenarbeit mit dem Supporters Club Krefeld und dem KFC wurden die Trikots mit der Aufschrift "Love Oeding - Hate Racism - KFC Fans gegen Rassismus" fertiggestellt, um damit ein Zeichen gegen Fremdenhass und Diskriminierung zu setzen.

Auf der Webseite des SCK werden die Spielertrikots ab sofort zur Versteigerung angeboten. Die Auktionen von bis zu vier Trikots haben jeweils eine Laufzeit von sieben Tagen. Derzeit stehen die Trikots von Christian Müller, Johannes Dörfler und Kris Thackray bis zum Sonntag im Angebot. Zusätzlich sind alle Shirts vom jeweiligen Spieler original unterschrieben.

Informationen zur Versteigerung sowie die aktuellen Trikots gibt es im Internet unter www.supporters-club-krefeld.de/auctions

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Vereinen: KFC spendet FARE-Trikots


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.