| 00.00 Uhr

Heinsberg
Begas Haus: Leia sucht Loreley

Heinsberg. Außerirdische Macht beim galaktischen Besuch im Begas Haus: Darth Vader und Co. sind zu Gast in Heinsberg. Im Angebot ist ein Laserschwert-Kursus.

Schon mal vormerken: Während die Original-Loreley leihweise bis Januar wieder am Rhein in der Bundeskunsthalle Bonn ihre Anziehungskraft beweist, locken am 8. Oktober intergalaktische Gäste mit ihrer eigenen außerirdischen Macht ins Heinsberger Begas Haus, Hochstraße 19-21.

Die Warsler Entertainment Group hat ihre Star Wars-Kostüme detailgetreu handgefertigt und wird sich den Besuchern als Darth Vader, Kopfgeldjäger und Leia, Anführerin der Rebellen, präsentieren und ihre Kampfkünste demonstrieren. Den ganzen Tag über können sich Gäste mit Senatorin Leia & Co. fotografieren lassen und sie über ihre jeweilige verkörperte Rolle in allen Star-Wars-Episoden befragen - sie geben gerne Auskunft.

Ein Bekennen zur hellen oder dunklen Seite ist dafür nicht nötig. Als Hintergrund dienen die Ausstellungsstücke im Begas Haus. Außerdem findet ein Laserschwert-Kursus statt. Möge die Macht mit den Besuchern sein. Die Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 14 bis 17 Uhr, Sonntag, 11 bis 17 Uhr. Führungen für Gruppen nach Vereinbarung. Eintritt: Erwachsene 4 Euro (erm. 3 Euro), freier Eintritt für Kinder bis zwölf Jahren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heinsberg: Begas Haus: Leia sucht Loreley


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.