| 00.00 Uhr

Erkelenz
Film-Figuren werden im Begas Haus lebendig

Erkelenz. Darth Vader, Boba Fett und andere Star-Wars-Figuren laden am 14. und 15. April zum Mitagieren ein.

Mit einer besonderen Attraktion wartet das Museum Begas Haus am Wochenende auf. Bei den "Movie Star Days" sind Besucher eingeladen, bekannte Film-Ikonen hautnah zu erleben. Darth Vader, Boba Fett und andere bekannte Star-Wars-Charaktere streifen am 14. und 15. April gemeinsam mit Batman und den Ghostbusters als Walking Acts durch das Museum.

Besucher können so mit den Kultfiguren agieren. Für besondere Unterhaltung sorgt die Samurai-Gruppe Takeda, die in ihren handgearbeiteten Rüstungen dem Publikum Showeinlagen und Vorführungen der asiatischen Aikido-Kampfkunst zeigt. Samurei-Freunde können auch selbst in die Rüstung schlüpfen und sich darin fotografieren lassen. Weiteres Highlight: ein Casting während der Movie Star Days, bei dem die überzeugendste Prinzessin Leia ausgewählt wird. Die Gewinnerin erhält eine Rolle beim nächsten Promotion-Videodreh.

Besucher sind zum aktiven Mitmachen und zum verkleideten Erscheinen aufgefordert. Das ausgefallenste Kostüm bekommt einen "Movie Star Award".

Die Movie Star Days finden am Samstag, 14. April, von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, 15. April, von 11 bis 17 Uhr statt.

Es gelten die normalen Eintrittspreise für das Begas Haus: Erwachsene 4 Euro, Ermäßigt 3 Euro, freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahren; Gruppen ab 10 Personen 3 Euro pro Person, ermäßigt 2,50 Euro pro Person.

(nk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Film-Figuren werden im Begas Haus lebendig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.