| 00.00 Uhr

Reitsport
Annalena Knorr erfüllt sich auf My Dream einen großen Traum

Reitsport: Annalena Knorr erfüllt sich auf My Dream einen großen Traum
Ein erfolgreiches Trio: Annalena Knorr gewann auf My Dream beim Landesfinale in Paffrath den Gesamtsieg im Springwettbewerb der Klasse L. Trainiert wird sie von Willi Schreinemacher. FOTO: ANKE BACKHAUS
Erkelenz. HÜCKELHOVEN (back) Dass beim Reit-und Fahrverein Ratheim der Springsport außerordentlich entwickelt ist, ist dank des Einsatzes von Trainer und Stallbetreiber Willi Schreinemacher ja längst kein Geheimnis mehr. Und so verwundert es auch nicht, dass weiter an der Erfolgsgeschichte geschrieben wird.

Dieses Mal ist es Annalena Knorr, die die Vereinsfarben im Rheinland hochgehalten hat. Beim Landesfinale in Paffrath bei Bergisch Gladbach holte sie sich erstmals in ihrer Laufbahn den Gesamtsieg im Springwettbewerb der Klasse L (auf Ebene des Förderkreises für Amateur- und Berufsreitsport - FAB). Auf My Dream gelang der 22-Jährigen damit ein großer Erfolg.

"Sie hat bereits das ganze Jahr über geführt, so dass der Gesamtsieg der schöne Lohn der Arbeit ist", fasst Trainer Willi Schreinemacher zusammen. "Sechs Jahre lang hat sie darum gekämpft", erklärt Schreinemacher weiter, der, seit er und seine Mannschaft auf FAB-Ebene am Start sind, den Wettbewerb ordentlich aufgemischt hat. Schreinemacher hatte das Trainerchampionat als erster Spring-Trainer überhaupt viermal in Folge gewonnen. Fast schon logisch also, dass seine Schützlinge wie jetzt Annalena Knorr auch selbst ganz oben auf dem Treppchen stehen. In diesem Jahr hat Schreinemacher die Saison übrigens als Dritter abgeschlossen. "Besser geht es doch gar nicht. Damit bin ich wirklich sehr zufrieden."

Während Knorr draußen auf dem Springplatz mit My Dream ihre Runden dreht, dann vergisst die junge Frau auch ihre Mannschaftskollegen nicht, die in dieser Saison ebenfalls im FAB-Springwettbewerb hervorragende Ergebnisse erzielt haben. Anne-Zoe Spielmann hat auf Contani den vierten Platz im Gesamtklassement der Klasse L erreicht, Vanessa Bickhoff auf Colibale wurde Gesamtsiebte.

Wer glaubt, dass sowohl Trainer Willi Schreinemacher als auch seine erfolgreiche Springmannschaft nun nach der Saison 2017 eine gemütliche Ruhepause einlegen, der irrt - wie man Schreinemacher nun mal kennt, arbeitet er längst an der neuen Saison, die mit neuen Herausforderungen auf die Ratheimer Reiter wartet. Willi Schreinemacher, nun mal ganz der Perfektionist, wird auch dann nichts dem Zufall überlassen und seine Mannschaft entsprechend und intensiv auf die Wettbewerbe vorbereiten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reitsport: Annalena Knorr erfüllt sich auf My Dream einen großen Traum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.